Buchübergabe: Wimmel- Max und Wimmel- Biene

  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles
  • Beitrag zuletzt geändert am:16. Juni 2022

Wimmel-Max und Wimmel-Biene entdecken Deutschlands Bauernhöfe

Kindern in der heutigen Zeit den Bezug zur Landwirtschaft zu ermöglichen, ist ein zentrales Anliegen der modernen Landwirte. In diesem Zusammenhang setzt sich auch der landwirtschaftliche Ortsverein Schapen für die Belange der Landwirtschaft ein und schafft immer wieder Angebote, die den Verbrauchern und Familien einen realistischen, kindgerechten Einblick in den Alltag der deutschen Bauern vermitteln sollen.

Am 01.06.2022 übergab der landwirtschaftliche Ortsverein daher dem Kindergarten und der Ludgerusgrundschule in Schapen 20 Exemplare des ersten  „Wimmel-Max“- Bilderbuches mit integriertem Smart-Phone-Hörbuch für Kinder und Erwachsene, das mit Hilfe detaillierter und kunstvoll gezeichneter Bilder über die moderne Landwirtschaft informieren soll und den Kindern die Wertschätzung der heimischen Landwirtschaft und regionaler Lebensmittel näher bringt. Es handelt sich um ein innovatives Aufklärungsbuch, in dem die beiden Superhelden “Wimmel-Max” und “Wimmel-Biene” die realen Bedingungen der modernen Landwirtschaft und deren regionales Produktangebot erklären.

Maximilian ist 8 Jahre alt und Sabiene schon 6 1/2. Sie sind Cousin und Cousine und sogar beste Freunde. Beide leben auf dem Land, ganz in der Nähe von Opa Wilhelms Bauernhof. Immer wenn die beiden von der Schule nach Hause kommen, gehen sie gemeinsam zum Bauernhof und spielen am liebsten „Superhelden“.

Schauspieler Ralf Richter spricht nicht nur die Hörbücher, sondern ist auch als gezeichnete Figur in diesem Bilderbuch dargestellt. Als „Onkel Ralf“ schenkt er seiner Nichte Sabine und seinem Neffen Maximilian magische Gummistiefel, mit denen die Kinder die Sprache der Tiere und Pflanzen verstehen können. Durch die Zauberkraft der Gummistiefel werden die Kinder zu Wimmel-Max und Wimmel- Biene und entdecken auf einer Reise durch ganz Deutschland mit Onkel Ralf und Hofhund Charly die moderne Landwirtschaft. Die Landwirte erhoffen sich, dass die Kinder Wissen fachgerecht vermittelt bekommen und so eine Grundlage für eine konstruktive Auseinandersetzung geschaffen wird. Und das mit Freude am Buch und Hörbuch.